Bruststraffung - Circumvertikale Technik mit kurzen Narben

Zur Bruststraffung verwende ich die von mir modifizierte Technik des Kollegen Mottura, wodurch auch stark veränderte Brustformen, wie auf diesem Bild, mit kürzestmöglichen Narben nur um die Brustwarze und senkrecht durch selbstauflösende Fäden korrigiert werden können. Um die Form der Brustwarze zu erhalten, verwende ich einen umlaufenden Goretex-Faden, der in das Gewebe einwächst. Diese 23-jährige Patientin war bei uns eine Nacht in der Klinik stationär, die Operation dauerte eineinhalb Stunden und sie ist jetzt – sehr glücklich übrigens – zur Abschlusskontrolle nach 6 Monaten gekommen.

Schönschriften

Lesen Sie hier weitere Artikel aus unseren aktuellen Newslettern "Schönschrift" zum Thema Brustverkleinerung und -straffung (auch mit Bildern):


Schönschrift 2: Circumvertikale Brustverkleinerung und Bruststraffung. Lesen Sie hier...

Facebook Google+