11/2016

Neues und mein Fan-Facelift Vortrag beim weltgrößten Kongress in Kyoto, Japan


Dr. Walther Jungwirth am ISAPS Weltkongress 2016 in Japan

Als Mitglied der International Society of Aesthetic Plastic Surgery freute ich mich auf unseren Weltkongress, der diesmal in Japan stattfand. Mein Vortrag "Fan Facelift for heavy faces" wurde äußerst positiv aufgenommen: so möchte ein Kollege aus Südkorea seine Technik umstellen, es gab Nachfrage für mein Workshop, Kollege Dr. Labbé aus Paris gab mir einen guten Hinweis zur Verbesserung meiner Naht mittels neuer "Bart-Fäden", den ich bereits umsetzte.

Kollegen aus aller Welt tauschen hier Ihre kreativen Ideen, aber auch Ihre Bedenken gegenüber gewissen Methoden aus:

Da wurde das Eigenfett im Gesicht kritisch gesehen. Wenn man auch nur 5kg zunimmt so kann sich das Eigenfett deutlich vergrößern - was zu hässlichen Hamsterbacken führen kann. Das Fett, welches vom Bauch verpflanzt wurde, hat ja weiterhin die Eigenschaft von Bauchfett. Es speichert so leichter Fett.

Hyaluronsäure hingegen wird - meist mit der "Magic needle" angewendet, sehr positiv gesehen: Kollege Maerks aus Miami hat in seinem tollen Vortrag bewiesen, dass die Wirkung von Hyaluronsäure Injektionen auch teilweise über 4 Jahre und weiterhin anhält. Die Erklärung dazu ist eine dauerhafte Stimulation der Fibroblasten Zellen, auch über den Zeitraum in welchem das Injektionsmaterial anwesend ist hinaus. 

Dies deckt sich auch mit meinen Erfahrungen - ein spannender Kongress in einem wirklich ganz anderem Land!

 

 


NEWS

05/2017

13. Jahr der weltweit aufwändigsten Patienten-Zeitung der Plastischen Chirurgie: die neue SCHÖNSCHRIFT ist online!

Auch heuer wieder wird es Ihnen eine Freude sein, die eindrucksvollsten Ergebnisse meiner Arbeit der letzten zwölf Monate zu sehen. Ich kenne kein anderes Medium, das eine Serie von unveränderten Vorher- Nachher Bildern...[mehr]

04/2017

Magic Needle & Botox®: jetzt schmerzarm - neue Nadeln, neues Anaesthesia device

Jede Injektionstherapie ist eine kleine Überwindung. Mir ist es wichtig, Sie so schmerzarm wie möglich zu behandeln. Deshalb übernehme ich die besten Ideen von meinen weltweiten Kongressreisen: Aus Japan kommt eine neue...[mehr]

03/2017

Brustvergrößerung - was braucht es? Sinn für Proportion und Vertrauen

Richtige Grösse? Da ich mein Leben lang schon von einer schönen Oberweite geträumt habe und Sport und Kinder den Ist-Zustand nicht unbedingt zum positiven beeinflussten, entschied ich mich nach einigen Recherchen zu einem...[mehr]

Facebook Google+