03/2019

....können Sie sich vorstellen ... in meinem Team als Ordinationssekretärin & Sprechstundenhilfe zu arbeiten?


...der Arbeitsplatz bei Dr. Jungwirth

Es ist eine spannende Aufgabe unsere Philosophie: "Ästhetische Plastische Chirurgie in höchster Qualität" zu leben. Dazu benötigt es Begeisterung für die Ergebnisse unserer Arbeit. Verständnis für die Anliegen unserer tollen Patienten.

Dazu ein gepflegtes Auftreten, Allgemeinbildung, Verlässlichkeit, guter Umgang mit der EDV und vor allem Empathie.

Der gebotene Arbeitsplatz befindet sich im stilvollem Haus in Zentrumsnähe von Salzburg mit Parkplatz. 20-30 Wochenstunden werden gut honoriert.

Ihre Bewerbung bitte per email an w.jungwirth@plastische-chirurgie.com

 

 


07/2011

Sommerbeitrag:
Hollywood im Botulinus – Fieber


Für die Zeitschrift Woman habe ich Kommentare zu den Botulinus - Behandlungen prominenter Hollywood Ikonen gegeben. Was mir bei den Fotos auffällt: Alle Stars beginnen Ihre Injektionen jetzt frühzeitiger und bleiben so für viele Jahre attraktiv. In erstaunlich vielen Fällen wird aber unglücklich injiziert: So sollte bei Carla Bruni oder Nicole Kidman die seitliche Hebemuskulatur der Stirn weniger stark mit Botulinus ruhig gestellt werden – Ihre bereits schmalen Augenformen werden so zusätzlich verkleinert....

NEWS

03/2019

...Plastische Chirurgen sind am glücklichsten!

Eine große Studie aus den USA zeigt, was ich schon immer für mich sagen kann: die Arbeit als Plastischer Chirurg macht glücklich! Es gibt dafür viele einzelne Gründe, aber etwas ganz Besonderes ist die Freude...[mehr]

03/2019

Ihr neuer Assistenzarzt Dr. Alexander Nimmerfall

Seit über zwanzig Jahren bilde ich Assistenzärzte der Plastischen, Rekonstruktion und Ästhetischen Chirurgie erfolgreich aus. Gerade hat mit Dr. Alexander Nimmerfall ein sehr engagierter, junger Kollege die Ausbildung...[mehr]

02/2019

ausgezeichneter Vortrag in Bozen: "free floating lower lid blepharoplasty"

Vor Kollegen aus 10 Nationen konnte ich beim 9. Plastic Surgery Meeting von Dr. Larcher in Bozen meine Technik der Unterlid-Straffungsoperation erfolgreich präsentieren. Nach dem Vortrag kamen zwei junge Chefärztinnen...[mehr]

Facebook Google+
Diese Webseite verwended Third-Party Cookies um unseren Service zu verbessern. Setzen Sie ihren Besuch nur fort, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Information... X