11/2017

Warnung: Kyrolipolyse - Fettansammlung statt Entfernung!


neu gebildetes Fettbäuchlein nach Kryolipolyse und vor meiner Absaugung

Gestern musste ich bereits den zweiten Patienten operativ korrigieren, bei dem die Kryo-Lipolyse also eine Kälte-Fettentfernung das Gegenteil bewirkte!

Bei diesen beiden Patienten hat sich nach der nicht invasiven Kryo-Liposye zusätzlich ein Fettgewebsdepot gebildet, statt dass sich Fett aufgelöst hätte. Dies sehen Sie am vorher - Foto.

Jedesmal wenn ich die Korrektur - mit der power assisted liposuction - durchführte, hat sich statt dem gelben Fettgewebe eine gallertige gräulich gefärbte Substanz entleert. Eine mögliche Erklärung ist, dass kältegeschädigte Zellen nicht abgebaut werden und so die Ansammlung von Gewebe verstärken.

Heute ist das Ergebnis schon gut zu sehen und mein Patient verlässt die Klinik.

Ich berichte dies deshalb hier, da in der Werbung die Hersteller der Kryolipolyse Geräte diesen gegenteiligen Effekt meines Wissens noch nie erwähnten. Mir ist es ein Anliegen, Sie objektiv und gemäß meiner Erfahrung zu informieren!

Die von mir angewandte Technik der "power-assisted" liposuction ist höchst effizient und beweisbar wirksam.


07/2011

Sommerbeitrag:
Hollywood im Botulinus – Fieber


Für die Zeitschrift Woman habe ich Kommentare zu den Botulinus - Behandlungen prominenter Hollywood Ikonen gegeben. Was mir bei den Fotos auffällt: Alle Stars beginnen Ihre Injektionen jetzt frühzeitiger und bleiben so für viele Jahre attraktiv. In erstaunlich vielen Fällen wird aber unglücklich injiziert: So sollte bei Carla Bruni oder Nicole Kidman die seitliche Hebemuskulatur der Stirn weniger stark mit Botulinus ruhig gestellt werden – Ihre bereits schmalen Augenformen werden so zusätzlich verkleinert....

NEWS

12/2018

Nur das Beste für meine Patientinnen: flexible OP Termine, kürzere Aufenthalte, leichter Erreichbarkeit & bessere Kostenstruktur

Für meine Patientinnen und Patienten möchte ich nur beste Behandlungsqualität. Modernes OP-Management verhindert, dass Patienten Stunden bis einen Tag im Krankenzimmer auf die OP warten müssen. Deshalb verlegen wir unsere...[mehr]

10/2018

Bericht: Medizin populär - Warum Schönheits-OPs boomen

Bericht: Medizin populär 10/2018.  Dr. Jungwirth im Interview Noch schöner, bitte! Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher legen sich für die Schönheit unters Messer. Warum das so ist und welche Chancen und Risiken...[mehr]

10/2018

Fächer Facelift: Dr. Jungwirth´s Artikel in "face&body" 3/2018

Fächer-Facelift – ein multi-vektorieller Zugang zur Verjüngung des alternden Gesichts Im folgenden Artikel stellt Dr. Walther Jungwirth das von ihm seit 2008 durchgeführte Fächer-Facelift vor, welches er zuletzt anlässlich der...[mehr]

Facebook Google+
Diese Webseite verwended Third-Party Cookies um unseren Service zu verbessern. Setzen Sie ihren Besuch nur fort, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Information... X