08/2016

weltweite Zunahme an Schönheits-Operationen: Brustvergrösserung führt - bei Injektionen Botox + Hyalurone


Dr. Jungwirth und Dr. Biggs Pionier der Brustvergrößerung und Dr. Bunkis USA am Kongress in Salzburg

Die ISAPS - die International Society for Aesthetic Plastic Surgery - deren Mitglied ich bin - hat die neueste weltweite Statistik veröffentlicht: die Zahl der Schönheitsoperationen ist von 20,2 Millionen auf 21,7 Millionen gestiegen. Führende Nationen sind die USA und Brasilien, bei den Operationen liegt die Brustvergrößerung vorne.

Der Pionier der Brustvergrößerung, Dr. Thomas Biggs hat auf meinem Kongress letztes Jahr in Salzburg sehr unterhaltsam referiert: Dr. Biggs aus Houston in Texas erzählte, dass er 1962 die ersten Silicon Beutel - die Idee kam Ihnen damals als Sie Transfusionsbeutel sahen - sehr einfach entdeckten und sofort erfolgreich einsetzten. Ein Vorgehen, das heute undenkbar wäre.....aber die Schönheitschirurgie revolutionierte. Danke, Dr. Biggs!

 

 


07/2011

Sommerbeitrag:
Hollywood im Botulinus – Fieber


Für die Zeitschrift Woman habe ich Kommentare zu den Botulinus - Behandlungen prominenter Hollywood Ikonen gegeben. Was mir bei den Fotos auffällt: Alle Stars beginnen Ihre Injektionen jetzt frühzeitiger und bleiben so für viele Jahre attraktiv. In erstaunlich vielen Fällen wird aber unglücklich injiziert: So sollte bei Carla Bruni oder Nicole Kidman die seitliche Hebemuskulatur der Stirn weniger stark mit Botulinus ruhig gestellt werden – Ihre bereits schmalen Augenformen werden so zusätzlich verkleinert....

NEWS

04/2018

Dr. Jungwirth hält Fächer-Facelift Kurs am Kongress in Dresden

Ich freue mich über die Einladung von Kollegen Handstein, Kongresspräsident der Tagung in Dresden. Ich werde dort einen Video-Kurs zu der von mir entwickelten Facelift- Technik halten. Für diesen aufwendigen Beitrag haben meine...[mehr]

03/2018

homepage wird immer wichtiger: Schönschrift heuer als "Sonderedition"

In den letzten 13 Jahren erhielten meine Patienten immer vor Ostern die neue Ausgabe meiner Patientenzeitung "Schönschrift". Heuer werden wir es etwas anders machen: wir gestalten eine Sonderausgabe der Schönschrift die...[mehr]

02/2018

nach Nasen-OP: "Schatz, Deine Nase kann man am Computer nicht verbessern!"

So ein nettes Kompliment für meine Arbeit: Eine Akademikerin, die zu mir regelmäßig zum Botox kommt, hatte vor 3 Jahren bei mir eine Nasenplastik machen lassen. Sie erzählt, dass sich Ihr Leben seitdem nur positiv verändert...[mehr]

Facebook Google+
Diese Webseite verwended Third-Party Cookies um unseren Service zu verbessern. Setzen Sie ihren Besuch nur fort, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Information... X