12/2015

Danke meinen wundervollen Patienten und meinem tollen Team für ein höchst erfolgreiches Jahr !


Dr. Walther Jungwirth, Facharzt für Plastische Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Heutiges SMS von einer lieben Patientin, 14 Tage nach meinem Facelift + Lidplastiken: "Ich muss Ihnen schreiben! Es ist unglaublich wie sich mein Gesicht heute verändert hat und wie sich dies auf mich auswirkt. Mein Gesicht strahlt die Fröhlichkeit meines Wesens und steckt meine ganze Umgebung an! Unglaublich!!! Dank.
Ich wünsche Ihnen, dass Ihr Jahr so positiv anfängt wie meines zu Ende geht! Andrea R."

  Die Jahreswende ist immer ein guter Zeitpunkt für Rück- und Vorschau. Für mich und meine Patienten war es ein wunderbare Jahr mit praktisch nur äußerst erfolgreichen Operationen! Ihre Dankbarkeit ist mir die grösste Freude in meinem Beruf. Diese Dankbarkeit möchte ich an dieser Stelle auch an mein großartiges Team in den Sekretariaten, den Praxen, dem Operationssaal, auf der Station weitergeben. Eine erfolgreiche Behandlung in der Plastischen Chirurgie ist immer eine Leistung des gesamten medizinischen Teams mit der Assistenzärztin Fr. Dr. Brinskelle, den Anästhesisten Dr. Kuenz, Dr. Hopp und Dr. Wallner mit unserem Op Team mit den Instrumentarinnen Sr. Edith, Sr. Stefanie, Sr. Miriam, Sr. Christina, Hr. Christian, dem Team der Station unter der Leitung von Sr. Angelika um nur einige meiner verdienten Mitarbeiter zu nennen: DANKE !

Besonders am letzten Jahr war auch meine mit dem Kongress "Sound of Plastic Surgery" als Höhepunkt zu Ende gegangene Präsidentschaft der ÖGPÄRC - der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. Hier danke ich meinem Team im Vorstand der Gesellschaft mit Frau Dr. Zanon, Frau Dr. Knerl, Prof. Pierer, Prof. Kamolz, Prof Spendel, Prim. Todoroff und allen Mitgliedern der Gesellschaft, die mich wunderbar unterstützt haben.

 

Hier noch ein SMS meiner 36jährigen Nasenplastik, Lidplastik und Fächer-Facelift Patientin vom Mai mit tollen Fotos zu Silvester:

Lieber Herr Doktor Jungwirth, ich möchte mich bei Ihnen von Herzen bedanken was Sie für mich gemacht haben. Dank Ihnen gehe ich mit mehr Freude durch das Leben und genieße jeden Tag mein neues und trotzdem natürliches ICH. Mögen Sie noch viele weitere Jahre leben, bleiben Sie gesund. Guten Rutsch und alles Liebe wünscht Ihnen Ihre extrem zufriedene Patientin A. S. aus Wien



01/2019

meine Patientin schenkt Kind in Bolivien die Herzoperation

Letzte Woche habe ich eine sehr zufriedene Facelift Patientin kontrolliert. Sie sieht wunderbar natürlich aus und bekommt Komplimente, ohne dass mein Facelift bemerkt wurde. Dabei habe ich Ihr von unserem Hilfsprojekt in Bolivien...[mehr]

12/2018

Gedanken zu Weihnachten & herzlichen Dank an mein Team!

Wenn ich etwas Ruhe habe, so denke ich an meine zahlreichen Patientinnen und Patienten rufe mir die schönsten Ergebnisse der letzten Zeit ins Gedächtnis: mir fällt da spontan eine Tirolerin mit Facelift...[mehr]

12/2018

Medicent Salzburg & Privatklinik Salzburg: flexible OP Termine, kürzere Aufenthalte, bessere Erreichbarkeit

Für meine Patientinnen und Patienten möchte ich nur beste Behandlungsqualität. Modernes OP-Management verhindert, dass Patienten Stunden bis einen Tag im Krankenzimmer auf die OP warten müssen. Deshalb und wegen der besseren...[mehr]

10/2018

Bericht: Medizin populär - Warum Schönheits-OPs boomen

Bericht: Medizin populär 10/2018.  Dr. Jungwirth im Interview Noch schöner, bitte! Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher legen sich für die Schönheit unters Messer. Warum das so ist und welche Chancen und Risiken...[mehr]

10/2018

Fächer Facelift: Dr. Jungwirth´s Artikel in "face&body" 3/2018

Fächer-Facelift – ein multi-vektorieller Zugang zur Verjüngung des alternden Gesichts Im folgenden Artikel stellt Dr. Walther Jungwirth das von ihm seit 2008 durchgeführte Fächer-Facelift vor, welches er zuletzt anlässlich der...[mehr]

09/2018

köstlich: mein Fächer-Facelift löst Polizei-Einsatz aus :-)

Meine Patientin aus Österreich staunte nicht schlecht, als eines Tages zwei Polizisten an Ihrer Haustüre läuteten. Sie überprüften dann Ihr Alter und Ihr Aussehen und konnten keinen Fehler daran finden. Was war...[mehr]

07/2018

Sommerhitze - unkompliziert schweißfrei: Botox Injektion

Starke Schweißflecken stören in jeder Kleidung, besonders in der Sommerhitze. Mit einer einfachen Injektionsbehandlung der Achseln mit Botox ist das Problem leicht zu lösen. Innerhalb weniger Tage blockiert Botulinus Toxin...[mehr]

Facebook Google+
Diese Webseite verwended Third-Party Cookies um unseren Service zu verbessern. Setzen Sie ihren Besuch nur fort, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Information... X