07/2018

Sommerhitze - unkompliziert schweißfrei: Botox Injektion


keine Angst vor übermässigen Schwitzen bei Sommerhitze

Starke Schweißflecken stören in jeder Kleidung, besonders in der Sommerhitze. Mit einer einfachen Injektionsbehandlung der Achseln mit Botox ist das Problem leicht zu lösen. Innerhalb weniger Tage blockiert Botulinus Toxin die Nerv - Schweißdrüsen Übertragung ohne weitere Nebenwirkungen.

Viele meiner Patienten hatten schon unangenehme Aluminium Deodorants und sogar operative Eingriffe hinter sich, ohne das Problem in den Griff zu bekommen. Die Botox Behandlung hat sogar bei einem Betriebsberater mit Hyperhidrose gewirkt, der bisher 3 Sakkos bei seinen Seminaren durchgeschwitzt hatte.

Operative Eingriffe wie Absaugen oder Radioverödung haben aus meiner Sicht den Nachteil, dass es nicht möglich ist, alle Schweißdrüsen aus der Unterhaut zu entfernen, ohne die Haut zu schädigen. Entweder die Wirkung ist zu wenig, oder die Gefahr des Absterbens von Hautanteilen und Vernarbung besteht.

Dagegen hält die Wirkung von Botox in der Achsel gegen Schwitzen in meiner Erfahrung länger als gegen Gesichtsfarben an. Manchen meiner Patienten reicht eine jährliche Behandlung um dieses unangenehme Problem zu lösen. Abschliessend ist zu sagen, dass bei praktisch immer guter Wirkung zu keinen nennenswerten Nebenwirkungen in meiner zwanzigjährigen Erfahrung in der Behandlung der Hyperhidrose mit Botulinus Toxin gekommen ist.

Sie kommen einfach in eine unserer Praxen, die Behandlung ist in ein paar Minuten schmerzarm gemacht und alle Aktivitäten sofort wieder erlaubt....



12/2018

Nur das Beste für meine Patientinnen: flexible OP Termine, kürzere Aufenthalte, leichter Erreichbarkeit & bessere Kostenstruktur

Für meine Patientinnen und Patienten möchte ich nur beste Behandlungsqualität. Modernes OP-Management verhindert, dass Patienten Stunden bis einen Tag im Krankenzimmer auf die OP warten müssen. Deshalb verlegen wir unsere...[mehr]

10/2018

Bericht: Medizin populär - Warum Schönheits-OPs boomen

Bericht: Medizin populär 10/2018.  Dr. Jungwirth im Interview Noch schöner, bitte! Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher legen sich für die Schönheit unters Messer. Warum das so ist und welche Chancen und Risiken...[mehr]

10/2018

Fächer Facelift: Dr. Jungwirth´s Artikel in "face&body" 3/2018

Fächer-Facelift – ein multi-vektorieller Zugang zur Verjüngung des alternden Gesichts Im folgenden Artikel stellt Dr. Walther Jungwirth das von ihm seit 2008 durchgeführte Fächer-Facelift vor, welches er zuletzt anlässlich der...[mehr]

09/2018

köstlich: mein Fächer-Facelift löst Polizei-Einsatz aus :-)

Meine Patientin aus Österreich staunte nicht schlecht, als eines Tages zwei Polizisten an Ihrer Haustüre läuteten. Sie überprüften dann Ihr Alter und Ihr Aussehen und konnten keinen Fehler daran finden. Was war...[mehr]

08/2018

...unsere wunderschöne EMCO Privatklinik

....es ist ein Privileg, in der intakten Natur rund um die EMCO Privatklinik in Bad Dürrnberg arbeiten zu dürfen. Hier eine Luft-Aufnahme die ich gestern gemacht habe. Noch wichtiger als die Klinik sind aber deren Mitarbeiter....[mehr]

07/2018

Schön in jedem Alter! aktuelles Interview in der "Signora"

Frauen im Alter von 50+ sind natürlich häufig bei uns Plastischen Chirurgen in Behandlung....wichtig dabei ist, dass es niemand bemerken darf! Jede Frau kennt abschreckende Beispiele mit überfüllten Lippen und Polster-Gesichter....[mehr]

06/2018

14. Schönschrift erschienen: masterpieces & essentials

Auf 36 Seiten sind in unserer neuen Schönschrift 14 alle wichtigen Informationen zur Schönheitschirurgie, wie ich sie verstehe, zusammengefasst. Wichtig auch der genaue Ablauf eines Eingriffes aus Sicht meiner...[mehr]

Facebook Google+
Diese Webseite verwended Third-Party Cookies um unseren Service zu verbessern. Setzen Sie ihren Besuch nur fort, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Information... X